Zutaten

  • 750g Hokkaido Kürbis
  • 1 große Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 750 ml Rinderfond oder Wasser
  • 100 ml Schlagsahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • einige Spritzer roten Balsamico Essig
  • Petersilie
Zubereitungszeit: ca. 30 min
Schwierigkeit: Einfach

Zubereitung

Beim Hokkaido Kürbis kann die Schale mit gegessen werden. Deshalb den Kürbis einfach waschen, halbieren und mit einem Löffel die Kerne entfernen. Dann grob würfeln.

Die Zwiebel fein würfeln und in dem Olivenöl andünsten. Dann den Kürbis hin zu geben und einige Minuten mitdünsten. Nun mit dem Rinderfond (oder Wasser) ablöschen und bei kleiner Hitze ca. 20 min köcheln lassen.

Mit dem Stabmixer alles fein pürieren, die Sahne hin zu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Servieren

Auf dem Teller anrichten, einige Spritzer Balsamico darüber und mit fein gehackter Petersilie bestreuen.

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2019 RegioMD

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?

Zur Werkzeugleiste springen